Kenge Shqip

Video Shqip 2016- Kenge me te reja


Sei der Wende von 1990 und dem Niedergang der Sowjetunion haben sehr viele Albaner ihre Heimat verlassen. Zu großen Teilen sind sie in andere europäische Staaten oder auch in die USA gegangen. In diesen Ländern ist es oft nicht oder nur sehr schwer möglich, Zugang zu albanischen Medien zu finden.

In Albanien selbst gibt es zwar zahlreiche Rundfunkmedien wie Fernsehen und Radio und auch eine vielfältige Filmlandschaft. Diese Medien sind jedoch in ihrer Verbreitung hauptsächlich auf Albanien beschränkt. Inzwischen bietet jedoch das Internet viele verschiedene Möglichkeiten, die einen Zugang zu den verschiedenen Medien schaffen.

Viele Filme, die in Albanien produziert werden, finden außerhalb Albaniens oft nur wenig Beachtung. Vor der starken Verbreitung des Internets stellten daher vor allem Video Shqip (albanische Videos) auf Videokasetten oder DVDs eine wichtige Möglichkeit für den Zugang zu albanischen Filmen dar. Heute werden albanische Videos sehr viel über das Internet verbreitet. Neben albanischen Filmen können vor allem viele Fernsehsendungen über das Internet als Videos online angesehen werden.

Neben den Filmen und Fernsehsendungen werden hauptsächlich auch Musik-Videos über das Internet verbreitet. Diese Entwicklung ist zwar nichts neues und wird inzwischen von den meisten vor allem sehr jungen Internetusern weltweit gerne genutzt. Im Falle der albanischen Musik stellt sie jedoch eine gute Möglichkeit für im Ausland lebende Albaner dar, um einen Zugang zur aktuellen albanischen Musikszene zu erhalten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *