Nje permbledhje me Lajmet me te reja Shqip i gjeni ketu. Ankesa apo probleme postoni ne Librin e vizitorëve.

 

 
Mesazhi risi
TRT Shqip risi

Albanien zählt gemeinsam mit dem Kosovo zu den Ländern Europas, die über die geringste Pro-Kopf-Zeitungsleserschaft verfügen. Anders als in den meisten anderen europäischen Ländern spielen Tageszeitungen in Albanien und dem Kosovo keine besonders große Rolle als Nachrichtenquelle.

Die meisten Menschen in Albanien und dem Kosovo sehen statt dessen das Fernsehen als sehr wichtige Nachrichtenquelle an. In den letzten Jahren haben sich dabei neben den öffentlich rechtlichen Sendern zunehmend auch private Sender etabliert. Als einer der größten albanischen Fernsehsender gilt der private Fernsehsender „Top Channel“. Der Sender wurde erst 2001 gegründet und sendet neben Unterhaltungs-, Talk- und Diskussionssendungen auch regelmäßig Lajmet Shqip und Magazine wie Gazeta Shqiptare. Der Sender wird über Satellit ausgestrahlt und ist damit auch über die Landesgrenzen hinaus in großen Teilen Europas zu empfangen. Auf diese Weise können auch im Ausland lebende Albaner Lajme Shqip verfolgen.

Ähnlich wie in Albanien sind auch die Fernsehsender im Kosovo zumeist noch recht neu. Auch hier haben sich in den letzten Jahren neben den staatlichen Sendern einige private Sender entwickeln können. Allerdings gelten bei weiten Teilen der Kosovo-Albaner die Nachrichten des staatlichen Senders „Radio Televizioni i Kosovës“ (RTK) als am vertrauenswürdigsten. Obwohl der Sender täglich bis zu einer Stunde Programm in serbischer, bosnischer und türkischer Sprache oder auch auf Romani sendet, gilt er unter den im Kosovo lebenden Serben als nicht sehr beliebt.